Indikationen

Wann hilft eine Akupunktur Therapie?

Akupunktur & Moxa Therapie

Die Aufgelisteten Indikationen wurden mittels klinischen Studien überprüft, von der WHO (World Health Organisation) beurteilt und für eine Therapie empfohlen.

Detailierte Informationen zu den Indikationen und klinischen Studien finden Sie über die
→ Quellenangaben.

Indikationen

Eine Akupunktur Therapie wird empfohlen, oder
die Kombination mit der Schulmedizin kann für den Patienten von grossem Nutzen sein.

  • Allergische Rhinitis
  • Allergisches Asthma
  • Angststörungen
  • Arthrose
  • Asthma bronchiale
  • Chronische Schmerzen
  • Depression
  • Dyspepsie
  • Dysmenorrhö
  • Fersenschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Gallensteine
  • Geburtshilfe
  • Ischias
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Kopfschmerzen
  • Koronare Herzkrankheit
  • Migräne
  • Nackenschmerzen
  • Neuropathische Schmerzen
  • Nierensteine
  • Obstipation
  • Palliativmedizin
  • Postoperative Schmerzen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Reizdarmsyndrom
  • Rückenschmerzen (HWS, BWS, LWS)
  • Schilddrüsenerkrankung
  • Schlaflosigkeit
  • Schlaganfall (v.a. Aphasie, Dysphagie)
  • Schulterschmerzen
  • Sportverletzungen
  • Stress Bewältigung
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Vertigo (Schwindel)
  • Zystitis

Indikationen in überprüfung

Studien zeigen gute Resultate; für eine abschliessende Empfehlung der WHO sind weitere überprüfungen notwendig.

  • Abhängigkeit
  • Adipositas
  • Akne vulgaris
  • Arrhythmien und Herzinsuffizienz
  • Bell'sche Lähmung, idiopathische Fazialisparese
  • Chronisches Müdigkeitssyndrom (Fatigue- syndrome)
  • COPD
  • Colitis ulcerosa
  • Demenz (vaskulär)
  • Dermatitis und Psoriasis
  • Diabetes mellitus (Typ-2 Diabetes)
  • Endometriose
  • Erkältungen und Grippe
  • Gesichtsschmerzen (craniomandibuläre Dysfunktion)
  • "gefrorene" Schulter
  • Gastritis
  • Gicht
  • Gürtelrose (postzosterische Neuralgie)
  • Harninkontinenz (Belastungsinkontinenz, Stressinkontinenz)
  • Herzneurose (Da- Costa- Syndrom)
  • Hypertonie
  • Männliche Unfruchtbarkeit (inkl. erektile Dysfunktion)
  • Menopausale Symptome
  • Morbus Crohn
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson-Krankheit
  • Polyzystische Ovarialsyndrom
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Prostatitis, chronisch
  • Raynaud-Syndrom (Weißfingerkrankheit)
  • Rheumatoide Arthritis
  • Sinusitis
  • Tinnitus
  • Weibliche Fruchtbarkeit (inkl. IVF/ ICSI)
  • Wochenbett (Puerperium)

Quellen:

Copyright © 2022 -Praxis TCM/ Akupunktur Basel-City -Reichmuth